Erstkäuferprogramme, die Ihnen helfen, die Immobilienleiter zu erreichen

instagram viewer
  • Hausfinanzierung
  • Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden.

  • Die Aussicht auf Kauf eines Hauses für Erstkäufer sieht im Laufe der Monate immer entmutigender aus. Erheben einer Anzahlung und Erschwinglichkeit bleiben die Hauptprobleme, die viele davon abhalten, auf die Wohnungsleiter zu steigen.

    Die Immobilienpreise steigen weiter – die jährlichen Preissteigerungen sind seit Monaten zweistellig – und die Zinsen steigen, was die Kosten für Hypotheken verteuert. Dies hat dazu geführt, dass viel größere Einlagen angespart werden müssen.

    UK Finance behauptet, dass ein Erstkäufer in der Regel für eine Anzahlung im Wert von fast einem Viertel des Immobilienwerts gespart und gespart hat, was im Durchschnitt etwa 60.000 £ entspricht. Unterdessen halten die Gehälter nicht Schritt – das Office for National Statistics (ONS) beziffert die Preise auf mehr als das Neunfache des Durchschnittsverdienstes.

    Hausbesitzer haben sich wie nie zuvor bemüht, einen Fuß auf die Immobilienleiter zu bekommen, während die Preise in einem Tempo steigen, das es seit der Finanzkrise nicht mehr gegeben hat. Der Haupttreiber der Preise ist, dass der britische Wohnungsmarkt weiterhin eine Nachfrage nach Immobilien sieht, die die Anzahl der auf dem Markt befindlichen Wohnungen übersteigt.

    Backsteinfassade eines Einfamilienhauses

    Bildnachweis: Future Plc/Colin Poole

    Mark Harris, Geschäftsführer des Hypothekenmaklers SPF Private Clients, sagt: „Viele werden das Gefühl haben, dass die Möglichkeit, ein eigenes Haus zu besitzen, nichts weiter als ein Traum ist. Zum Glück für sie gibt es Möglichkeiten, auf die Grundstücksleiter zu steigen. Egal, ob Sie auf eigenen Beinen stehen, ein staatliches oder kommunales Programm oder eine Wohnungsbaugesellschaft nutzen – die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass es ein Programm gibt, das Ihnen hilft.

    „Ein Hypothekenberater kann Sie durch den Prozess führen und das für Sie am besten geeignete Produkt finden.“

    Erstkäuferprogramme – was ist verfügbar?

    First Homes-Programm

    Das neueste Programm auf dem Block ist das First Homes-Programm, das im Juni 2021 von der Regierung eingeführt wurde. Sie erhalten einen Rabatt zwischen 30 % und 50 % auf den Preis einer Neubauimmobilie in England (dieses Programm ist anderswo nicht verfügbar).

    Um berechtigt zu sein, müssen Sie über 18 Jahre alt sein, noch nie ein eigenes Haus besessen haben und das kaufen als Teil eines Haushalts mit einem Gesamteinkommen von nicht mehr als 80.000 £ (oder 90.000 £, wenn Sie dort wohnen). London).

    Die Preise nach Anwendung des Rabatts sind auf 250.000 £ begrenzt, mit Ausnahme von London, wo die Grenze bei 420.000 £ liegt. Dies bedeutet, dass es möglich wäre, eine Immobilie mit einem maximalen Marktpreis von 357.000 £ bis 500.000 £, je nach Rabatt, und einem Wert von bis zu 840.000 £ in London mit 50 % Rabatt zu kaufen.

    Käufer müssen eine Hypothek für mindestens 50 % des Preises des ermäßigten Eigenheims nutzen. Militärveteranen und Schlüsselkräften wie Krankenschwestern, Polizisten, Lehrern und Feuerwehrleuten wird in der Regel Vorrang eingeräumt, aber auch Menschen in anderen Berufen können je nach den Vorschriften der örtlichen Behörden profitieren.

    Das Programm soll einer Kette von Käufern weiterhin Vorteile bieten, sodass der Rabatt in der Immobilie verankert ist. Dies bedeutet, dass Sie beim Verkauf den gleichen Rabatt anbieten müssen, den Sie auf den Marktwert genossen haben.

    Um sich zu bewerben, wenden Sie sich an den Entwickler (oder den Immobilienmakler, wenn Sie von einem früheren First Homes-Käufer kaufen) und teilen Sie ihm mit, dass Sie ein First Home kaufen möchten.

    Vorteile:

    • Große Rabatte auf den Kaufpreis
    • Helfen Sie Gemeinschaften, für kommende Generationen zusammenzuhalten.

    Nachteile:

    • Nur für Neubauten verfügbar
    • Möglicher Mangel an verfügbaren Wohnungen in Ihrer Nähe
    Steinfassade des Reihenhauses

    Bildnachweis: Future Plc/David Giles

    Hilfe beim Kaufen

    Für Käufer in England mit einer Anzahlung von 5 %, die in einen Neubau einziehen möchten, gibt es staatliche Hilfe Hilfe beim Kauf eines Eigenkapitaldarlehensprogramms.

    Das Programm ist jetzt ausschließlich für Erstkäufer, nachdem es zuvor für alle offen war. Wie bisher wird die Regierung Eigenheimkäufern bis zu 20 % der Kosten eines Neubaus leihen, in London sogar bis zu 40 %. Regionale Preisobergrenzen wurden jedoch eingeführt. Im Nordosten kann es beispielsweise nur für Häuser im Wert von 186.100 £ oder weniger verwendet werden, und im Südosten liegt die Grenze bei 437.600 £. In London liegt das Maximum bei 600.000 £.

    Das Beteiligungsdarlehen ist in den ersten fünf Jahren zinslos und kann bis zur maximalen Darlehenslaufzeit von 25 Jahren jederzeit zurückgezahlt werden.

    Nach fünf Jahren werden Ihnen 1,75 % Zinsen berechnet, die dann jedes Jahr im April erhöht werden, indem der Verbraucherpreisindex (CPI) plus 2 % hinzugefügt wird.

    Die walisische Variante von Help to Buy ist der englischen relativ ähnlich, wobei die Regierung Ihnen fünf Jahre lang zinslos bis zu 20 % des Immobilienpreises leiht. Nach fünf Jahren werden Ihnen 1,75 % Zinsen berechnet, die dann jedes Jahr im April erhöht werden, indem der Verbraucherpreisindex (CPI) plus 1 % hinzugefügt wird. Die Immobilien müssen von einem bei dem Programm registrierten Bauunternehmer neu gebaut worden sein und einen Preis von nicht mehr als 250.000 £ haben.

    Beide Programme sollen im März 2023 auslaufen.

    Um sich in England zu bewerben, müssen Sie sich über den Help to Buy-Agenten in der Gegend bewerben, in der Sie Ihr Haus kaufen möchten.

    Um sich in Wales zu bewerben, gibt es ein Online Anmeldeformular.

    Das Help to Buy (Schottland)-Programm ist nicht mehr verfügbar und es ist in Nordirland nicht verfügbar.

    Vorteile:

    • Es ist nur eine kleine Anzahlung von 5% erforderlich
    •  Das Darlehen ist für fünf Jahre zinsfrei

    Nachteile:

    • Nur für Neubauten verfügbar
    • Regionale Obergrenzen könnten unerschwinglich sein
    • Zinsbelastungen nach fünf Jahren könnten teuer sein, da sie an die Inflation gekoppelt sind
    Blaues Haus außen mit Blumentöpfen

    Bildnachweis: Future Plc/Douglas Gibb

    Hypothekengarantiesystem

    Ein im März 2021 angekündigtes staatliches Unterstützungsprogramm bedeutet, dass es jetzt wieder möglich ist, eine Hypothek mit nur 5 % Anzahlung zu erhalten.

    Hinter den Kulissen gewährt die Regierung dem Kreditgeber eine Garantie für die Hypothek. Kreditnehmer können wie gewohnt bei einem Kreditgeber ein 95%iges Wohnungsbaudarlehen beantragen.

    Es gibt einige Einschränkungen für den Käufer. Sie können das Programm nicht verwenden, um Immobilien im Wert von mehr als 600.000 £ zu kaufen, und es muss sich um eine Rückzahlungshypothek handeln (die sowohl die Zinsen als auch das Kapital zahlt) und nicht um eine reine Zinshypothek. Das Programm kann nicht für Zweitwohnungen oder Mietobjekte verwendet werden.

    Etwa 95 % der Kredite sind nur für Häuser bestimmt – Wohnungen, Maisonetten oder sogar Neubauten könnten ausgeschlossen sein. Selbstständige haben bei einigen Kreditgebern keinen Anspruch auf 95 %-Darlehen, und die Kriterien können strenger sein.

    Das Erfordernis einer kleinen Einzahlung kommt nur Menschen zugute, die bereits genug verdienen, um die gewünschte Hypothek aufzunehmen. Sie müssen noch Erschwinglichkeitstests bestehen.

    Um sich zu bewerben, sprechen Sie mit einem gebührenfreien Hypothekenmakler darüber, bei welchen Kreditgebern Sie helfen können Hypotheken für Erstkäufer.

    Vorteile:

    • Es ist nur eine kleine Anzahlung erforderlich
    • Viele etablierte Kreditgeber nehmen teil

    Nachteile

    • Preisobergrenzen für den Immobilienwert
    • Selbständige könnten ausgeschlossen werden
    • Die Kredite bieten möglicherweise nicht das Beste Hypothekenzinsen für Erstkäufer

    Kaufrecht

    Dies ermöglicht berechtigten Mietern von Kommunen und Wohnungsbaugesellschaften in England, ihr Haus mit einem Rabatt von bis zu 87.200 £ (116.200 £ innerhalb Londons) zu kaufen. Je länger Sie Mieter sind, desto größer ist der Rabatt, den Sie erhalten können.

    Sie haben wahrscheinlich das Recht auf Kauf, wenn Sie mindestens drei Jahre bei einer Gemeinde, einer Wohnungsbaugesellschaft oder einer Regierungsbehörde gemietet haben. Die drei Jahre müssen nicht zusammenhängend sein.

    Um herauszufinden, ob Sie berechtigt sind, können Sie dies verwenden Berechtigungsprüfer. Sie können sich hier bewerben, sobald Sie festgestellt haben, ob es das Richtige für Sie ist.

    In Nordirland können Sie den Kauf Ihres Hauses beantragen, wenn Sie Ihr Haus in den letzten fünf Jahren von der Housing Executive oder einer Wohnungsbaugesellschaft gemietet haben. Wenn es sich bei der Immobilie jedoch um einen Bungalow mit einem oder zwei Schlafzimmern oder in einer geschützten Wohnsiedlung handelt, ist sie nicht qualifiziert.

    Die Regelung endet für Wohnungsbaugenossenschaftsmieter in diesem Sommer. Sie müssen den Kauf Ihres Eigenheims bis zum 28. August 2022 beantragen.

    Das Kaufrecht ist in Schottland und Wales nicht verfügbar.

    Vorteile:

    • Große Rabatte sind verfügbar
    • Einige Hypothekenbanken nehmen den Rabatt als Anzahlung

    Nachteile:

    • Wenn Sie Ihr Haus innerhalb der ersten fünf Jahre verkaufen, hat der Vermieter das Recht, die Rückzahlung des Rabatts ganz oder teilweise zu verlangen
    Backsteinhaus außen mit weißen Fenstern

    Bildnachweis: Future Plc/Douglas Gibb

    Geteilter Besitz

    Geteilter Besitz ermöglicht Menschen, die es sich nicht leisten können, direkt zu kaufen, einen Anteil von 25 bis 75 % des Immobilienwerts zu erwerben. Sie erhalten eine Hypothek auf diesen Teil und die erforderliche Kaution ist relativ gering, da sie nur für die von Ihnen gekaufte Aktie benötigt wird.

    Der Restbetrag wird durch die monatliche Miete an eine Wohnungsbaugesellschaft gedeckt. Käufer haben die Möglichkeit, weitere Aktien zu kaufen, was als Staircasing bezeichnet wird, vorbehaltlich einer Erschwinglichkeitsprüfung. Das bedeutet, dass Sie den Eigenkapitalbetrag, den Sie an der Immobilie besitzen, erhöhen und einen größeren Aufschwung erhalten, wenn sie schließlich verkauft wird.

    Um einen Antrag zu stellen, wenden Sie sich an das Wohnungsbauteam Ihrer Gemeinde, um nach Wohnungsbaugesellschaften in Ihrer Nähe zu fragen.

    Hilfreiche Informationen finden Sie auf Websites wie z Teilen, um zu kaufen, die der Regierung Besitzen Sie Ihr Zuhause Webseite bzw Häuser für Londoner wenn Sie in London leben.

    Shared Ownership in Wales ähnelt dem Schema in England, wo Sie 25 % bis 75 % Ihres Hauses kaufen und den Rest mieten. Sie müssen ein Gesamteinkommen von 60.000 £ oder weniger haben und dürfen die Immobilie nicht ohne Unterstützung kaufen. Gemäß den Regeln müssen Sie bei a kaufen teilnehmender Vermieter.

    Um sich in Wales zu bewerben, gibt es ein Online Anmeldeformular.

    In Schottland gibt es das New Supply Shared Equity (NSSE)-Programm, das Erstkäufern (sowie anderen vorrangigen Gruppen wie den über 60-Jährigen) offen steht. Als Käufer zahlen Sie den größten Anteil – in der Regel zwischen 60 % und 80 % der Hauskosten – und die Die schottische Regierung wird den verbleibenden Anteil im Rahmen einer „Aktienbeteiligungsvereinbarung“ halten, die sie abschließen wird mit dir.

    Sie müssen sich an die Gemeindeverwaltung oder den Sozialvermieter wenden, die Ihnen Einzelheiten zur Antragstellung mitteilen und Ihren Antrag prüfen können, um festzustellen, ob Sie sich qualifizieren. Sie können ein Schema in Ihrer Nähe finden hier.

    Nordirland hat zwei gemeinsame Eigentumsregelungen; Wohngemeinschaften und FairShare. Beide ermöglichen es Ihnen, 50-90 % einer Immobilie zu kaufen und dann Miete für den Rest zu zahlen, während Sie Ihren Anteil schrittweise erhöhen, wenn Sie es sich leisten können.

    Miteigentumswohnungen sind für Häuser im Wert von bis zu 175.000 £ vorgesehen. FairShare wird von bestimmten Wohnungsbaugesellschaften für Neubauten im Wert von bis zu 160.000 £ verwendet. Du kannst dich bewerben hier.

    Vorteile:

    • Ermöglicht einen zugänglicheren und billigeren Weg auf die Grundstücksleiter
    • Möglichkeit, Ihren Anteil am Eigenkapital der Immobilie zu erhöhen

    Nachteile:

    • Nicht alle Hypothekenanbieter bieten Hypotheken für gemeinsames Eigentum an
    • Gemeinsame Eigentumswohnungen sind Erbpacht
    • Sie besitzen es nicht im rechtlichen Sinne, bis Sie zu 100 % aufgestiegen sind

    Mietkauf (Nordirland)

    Sie mieten eine neu gebaute Immobilie von staatlich geförderten Entwicklungen (obwohl auch private Unternehmen verfügbar sind) für drei Jahre und erhalten 20 % Ihrer Miete zurück, um Ihnen zu helfen, eine Kaution zu sparen. Verfügbare Immobilien sind neu gebaute Immobilien im Wert von weniger als 165.000 £ mit 10-Jahres-Garantien.

    Denken Sie daran, dass dies zu Beginn des Prozesses eine Vorauszahlung von 2.500 £ an Own Co beinhaltet, sobald Sie genehmigt wurden.

    Das Rent-to-Own-Programm von Wales ist jetzt geschlossen.

    Vorteile:

    • Bank 20% Cashback, wenn Sie die Immobilie kaufen
    • Die Miete wird während Ihres Mietverhältnisses nicht erhöht

    Nachteile:

    • Sie müssen dem Miteigentum eine Anzahlung von 2.500 £ leisten

    Bin ich Erstkäufer?

    Die meisten Systeme verlangen, dass Sie noch nie eine Immobilie im Vereinigten Königreich besessen haben, obwohl dies nicht auf das Hypothekengarantiesystem zutrifft. Viele von ihnen setzen auch voraus, dass Sie sich eine Immobilie ohne die entsprechende Regelung nicht leisten könnten – damit die Hilfe bei denen ankommt, die sie wirklich brauchen.

    Video der Woche

    David Hollingworth von L&C Mortgages sagt: „Es gibt eine Reihe verschiedener Systeme, daher ist es wichtig, die unterschiedlichen Anforderungen und ihre Funktionsweise zu verstehen. Für die Programme gelten unterschiedliche Fördervoraussetzungen, um sicherzustellen, dass die Hilfe auf die richtige Zielgruppe ausgerichtet ist. Sie werden oft nur Erstkäufer sein, aber es könnte andere Grenzen geben, wie z. B. eine maximale Einkommensgrenze oder einen maximalen Immobilienwert.“

    Eigenkapitalfreigabe – ein Leitfaden für den Zugriff auf das in Ihrem Haus gebundene Geld

    Eigenkapitalfreigabe – ein Leitfaden für den Zugriff auf das in Ihrem Haus gebundene Geld

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    So machen Sie das Internet schneller und steigern Ihre Breitbandgeschwindigkeit

    So machen Sie das Internet schneller und steigern Ihre Breitbandgeschwindigkeit

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    Energiespartipps für das Haus, die Ihre Rechnungen senken

    Energiespartipps für das Haus, die Ihre Rechnungen senken

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more