So basteln Sie einen Ombre-Weihnachtsbaum – geben Sie Ihrer alten Kunstfichte ein neues Aussehen

instagram viewer
  • Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden.

  • Baum sieht etwas müde aus? Hier ist eine lustige Lösung!

    Es ist fast an der Zeit, auf den Dachboden zu gehen und die Weihnachtsdekoration zu holen. Und wir haben alles durchkreuzt, dass sie ein weiteres Jahr überstanden haben und immer noch passend festlich aussehen. Aber wenn das Jahr nicht gut zu Ihrem künstlichen Baum war, gibt es eine Möglichkeit, ihn weniger traurig aussehen zu lassen, und das ist unser Tutorial zum Erstellen eines Ombre-Weihnachtsbaums.

    Nicht mehr zu reparieren? Kaufen Sie ein neues: Die besten künstlichen Weihnachtsbäume, um die Weihnachtszeit zu verschönern

    Wie man einen Ombre-Weihnachtsbaum macht – was Sie brauchen

    • Künstlicher Weihnachtsbaum
    • Sprühdosen in Weiß, Pink und Dunkelgrau/Grün

    Kaufe jetzt: Rost-Oleum-Sprühfarbe in Metallic-Roségold, 9,49 €, Homebase

    • Alte Bleche zum Schutz von Baum und Boden

    1. Holen und bauen Sie Ihren Baum

    Zuerst müssen Sie Ihren Baum aus dem Dachboden fischen und gemäß den Anweisungen zusammenbauen. Wenn es wirklich schlimmer aussieht, können Sie den gleichen Effekt problemlos erzielen, indem Sie den Ombre-Baum von Homebase verwenden und das oberste Rosa sprühen.

    Kaufe jetzt: Ombre-Weihnachtsbaum, £ 60, Homebase

    2. Bedecken und sprühen Sie die Basis

    Wie-man-einen-ombre-Weihnachtsbaum-2

    Bildnachweis: Homebase

    Stellen Sie den Baum an einen gut belüfteten Ort – der Garten hinter dem Haus ist ideal! Decken Sie den Baum oben mit einem Blatt ab, sodass nur das untere Viertel zu sehen ist – bei Bedarf einclipsen. Sprühen Sie die unteren „Äste“ entweder in ein dunkles Grau oder ein Grün, das dunkler ist als der Baum selbst. Trocknen lassen.

    3. Arbeite dich den Baum hoch

    Wie-man-einen-ombre-Weihnachtsbaum-3

    Bildnachweis: Homebase

    Sobald die Basis trocken ist, über die untere Hälfte des Baumes mit Blättern, wobei die obere Hälfte freigelassen wird. Besprühen Sie dies mit der weißen Dose Farbe und lassen Sie es erneut trocknen. Schieben Sie schließlich das Blatt nach oben, sodass nur das obere Viertel des Baumes freiliegt, und sprühen Sie es rosa ein. In jedem Fall sollten zwei Schichten dafür sorgen, dass der Baum richtig bedeckt ist.

    4. Lass es trocknen

    Wie-man-einen-ombre-Weihnachtsbaum-4

    Bildnachweis: Homebase

    Video der Woche

    Lassen Sie den Baum etwa 20 Minuten trocknen, bevor Sie ihn in Ihrem Wohnzimmer in Position bringen.

    5. Dekoriere deinen Baum

    Wie-man-einen-ombre-Weihnachtsbaum-machen-5

    Bildnachweis: Homebase

    Graben Sie in der Dekorationsbox und stellen Sie sicher, dass Ihre Kugeln zu Ihrer Spitze für den schönsten Baum passen.

    Tah-dah! Gönnen Sie sich zum Abschluss noch eine Tasse Tee, legen Sie die Füße hoch und bewundern Sie Ihr festliches Werk.

    So decken Sie den perfekten Weihnachtstisch und begeistern Ihre Dinner-Gäste

    So decken Sie den perfekten Weihnachtstisch und begeistern Ihre Dinner-Gäste

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    So basteln Sie einen Ombre-Weihnachtsbaum – geben Sie Ihrer alten Kunstfichte ein neues Aussehen

    So basteln Sie einen Ombre-Weihnachtsbaum – geben Sie Ihrer alten Kunstfichte ein neues Aussehen

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    So bewahren Sie Ihre Weihnachtsdekoration für das nächste Jahr auf

    So bewahren Sie Ihre Weihnachtsdekoration für das nächste Jahr auf

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more