So schützen Sie Ihr Zuhause im Februar vor Sturmschäden

instagram viewer
  • Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden.

  • Häuser und Gärten im ganzen Land wurden in den letzten zwei Wochen schwer beschädigt, als Storm Ciara und Storm Dennis Großbritannien trafen

    Verwandt: Fünf einfache Schritte, um Gärten bei heißem Wetter zu schützen

    Da jedoch noch mehr schlechtes Wetter vorausgesagt wird, haben wir einige Top-Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihr Zuhause vor Sturmschäden schützen können.

    Nur die kleinsten Überprüfungen und Optimierungen an Ihrem Zuhause können Sie vor einer kostspieligen, sturmbedingten Katastrophe bewahren.

    So schützen Sie Ihr Zuhause vor Sturmschäden

    1. Bewahren Sie alle wichtigen Dinge in einem Schuppen auf

    So schützen Sie Ihr Zuhause vor Sturmschäden

    Bildnachweis: Ti-Media

    Es ist immer eine gute Idee, Ihr Werkzeug zu jeder Jahreszeit in einem Schuppen oder einem wetterfesten Gartenlager zu lagern. Aber besonders gut, wenn ein Sturm ansteht.

    Bewahren Sie jedes Elektrowerkzeug am Boden, in einem Regal oder in einer Aufbewahrungsbox auf. Dies hilft, Schäden zu vermeiden, wenn Ihr Schuppen überschwemmt wird.

    2. Machen Sie einen Grundstücksgrenzvertrag

    So schützen Sie Ihr Zuhause vor Sturmschäden

    Bildnachweis: Colin Poole

    Wenn Ciara oder Dennis Ihren Gartenzaun bereits entfernt hat, haben Sie sich möglicherweise bereits mit Ihrem Nachbarn darüber gestritten, wer ihn reparieren soll.

    Wenn Ihr Zaun noch intakt ist, verhindern Sie zukünftige Streitigkeiten, indem Sie mit Ihrem Nachbarn eine neue gütliche Grenzvereinbarung treffen.

    3. Schützen Sie Ihr Gewächshaus

    Wenn Sie ein Gewächshaus in Ihrem Garten haben, ist es wahrscheinlich Ihr Stolz und Ihre Freude. Vermeiden Sie es, dem Regen mit dem Herzen im Mund zuzusehen, indem Sie ihn auf das schlechte Wetter vorbereiten.

    „Überprüfen Sie zur Vorbereitung Ihr Gewächshaus auf Anzeichen von Schwäche und zerbrochenen Glasscheiben, die am ehesten starken Winden zum Opfer fallen“, erklärt Richard Baggaley, Direktor bei Die Gewächshausmenschen.

    „Wenn Ihr Glas mit Clips gehalten wird, empfehlen wir die Verwendung von Silikondichtmittel, um es zu sichern“, fügt er hinzu. „Außerdem ist es wichtig, dass Ihr Gewächshaus mit Schrauben am Boden so sicher wie möglich verankert wird, sei es auf Platten, Beton oder einem Metallrahmen.“

    4. Überprüfen Sie Ihre Fenster und Türen

    So schützen Sie Ihr Zuhause vor Sturmschäden

    Bildnachweis: Colin Poole

    Video der Woche

    „Massivholz- oder hohle Metalltüren haben die größte Chance, starkem Wind zu trotzen und Sie zu schützen“, sagt Richard.

    Er erklärt jedoch, dass man auch in zugluftdichte Fenster und Türen mit einer Versiegelung investieren kann, die in den meisten Baumärkten erhältlich ist.

    Stellen Sie als letzte Kontrolle sicher, dass alle Eingangstüren gesichert und Garagentore sicher geschlossen sind. Niemand will ein zerbrochenes Fenster.

    Verwandt: Das £52-Gadget, das Ihr Zuhause vor Katastrophen schützt

    Ist Ihr Zuhause auf das schlechte Wetter vorbereitet?

    Teachs.ru
    Hatten Sie eine DIY-Katastrophe an Feiertagen? Du bist nicht allein...

    Hatten Sie eine DIY-Katastrophe an Feiertagen? Du bist nicht allein...

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    Von Fluchtgrundstücken bis hin zu zwielichtigen Hypotheken: Jeder fünfte Brite bereut den Kauf seines Hauses

    Von Fluchtgrundstücken bis hin zu zwielichtigen Hypotheken: Jeder fünfte Brite bereut den Kauf seines Hauses

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    Wir trinken einfach nicht genug

    Wir trinken einfach nicht genug

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more