IKEA Buy Back-Möbelprogramm – Kunden können Gutscheine für ihre ungewollten Mitnahmemöbel bei IKEA einlösen

instagram viewer
  • Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden.

  • Vergessen Sie die Auflistung bei ebay oder Facebook Marketplace – IKEA kauft unsere alten Möbel. Der schwedische Möbelgigant ist normalerweise im Geschäft mit dem Verkauf der Möbel. Aber in einer neuen Initiative namens „Buy Back“ bieten Geschäfte in Großbritannien und Irland an, unerwünschte IKEA-Möbel von ihren Kunden zurückzukaufen.

    Verwandt: 5 Möglichkeiten, IKEA-Bilderleisten im Wert von 5 £ im ganzen Haus zu verwenden – einschließlich einer genialen Nachttischidee!

    Der Einrichtungshändler wird seine Kunden ermutigen, ihre ungenutzten IKEA-Möbel zurück zu verkaufen. Im Gegenzug erhalten Kunden einen Gutschein, den sie bei IKEA einlösen können, wenn sie etwas Neues kaufen müssen.

    An IKEA zurückverkaufte Möbel können dann als Second-Hand-Artikel in Geschäften für andere Kunden gekauft werden, die ihnen ein neues Zuhause geben können.

    IKEA Buy Back-Initiative

    IKEA BillyBücherregal

    Kunden, die einen Artikel zurückverkaufen, erhalten eine IKEA-Rückerstattungskarte, die sie im Geschäft ausgeben können. Die Rückerstattungskarte hat kein Ablaufdatum, um Kunden zu ermutigen, Artikel nur dann zu kaufen, wenn sie wirklich benötigt werden. Je nach Zustand der eingetauschten Möbel kann der Gutschein bis zu 50 Prozent des Neupreises wert sein.

    Allgemeine Geschäftsbedingungen von Buy Back

    • Neuwertig – keine Kratzer: 50% des Neupreises
    • Sehr gut – kleine Kratzer: 40% des Neupreises
    • Gut gebraucht – mehrere Kratzer: 30% des Neupreises

    Die Artikel werden dann im As-Is-Bereich der Filialen (vormals Bargain Corner) als Second-Hand weiterverkauft. Alles, was nicht weiterverkauft werden kann, wird recycelt.

    Bildnachweis: IKEA

    „Nachhaltigkeit ist das bestimmende Thema unserer Zeit. IKEA ist bestrebt, Teil der Lösung zu sein“, sagt Peter Jelkeby, Chief Sustainability Officer IKEA. „Mit der Einführung von Buy Back geben wir vielen weiteren IKEA Produkten ein zweites Leben und schaffen einfachere und erschwinglichere Lösungen, die den Menschen helfen, nachhaltiger zu leben. Es ist ein spannender Schritt vorwärts auf unserem Weg, bis 2030 ein vollständig zirkuläres und klimapositives Unternehmen zu werden.“

    Video der Woche

    Das neue Programm wird ab dem 27. November in Geschäften in Großbritannien und Irland eingeführt. Dieser Zweck fällt mit einer der geschäftigsten Einkaufszeiten des Jahres zusammen, im Vorfeld des Black Friday.

    Idee vor dem Verkauf: IKEA-Hacks – einfache Updates zu Bestseller-Grundlagen, die jeder machen kann

    „Indem IKEA nachhaltiges Leben einfacher und zugänglicher macht, hofft IKEA, dass die Initiative den Kunden hilft, sich gegen übermäßigen Konsum zu positionieren. Besonders an diesem Black Friday und in den kommenden Jahren sagt ein IKEA-Vertreter.

    Teachs.ru
    Laut Experten machen Frau Hinch und ihre Fans diese überraschenden Reinigungsfehler

    Laut Experten machen Frau Hinch und ihre Fans diese überraschenden Reinigungsfehler

    Reinigungslösungen direkt auf Oberflächen sprühenOb Kiefern-, Zoflora- oder Ellenbogenfett, wenn ...

    read more
    Erstkäufer? Finden Sie heraus, für welche Möbel Sie Ihr Geld ausgeben sollten!

    Erstkäufer? Finden Sie heraus, für welche Möbel Sie Ihr Geld ausgeben sollten!

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    Emma Bridgewater lanciert mit Sanderson ein neues Haushaltswarensortiment

    Emma Bridgewater lanciert mit Sanderson ein neues Haushaltswarensortiment

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more