Wie man Flöhe loswird – Flohbehandlungen für Haustiere und Haushalte durchführen

instagram viewer
  • Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden.

  • Während Großbritannien sich auf Minusgrade vorbereitet, werden Millionen von Haushalten die Heizung aufdrehen, und zwar für längere Zeit. Damit bieten sie Flöhen aber ungewollt optimale Bedingungen zur Vermehrung. Yuk. Möchten Sie wissen, wie Sie Flöhe loswerden? Wenn die Antwort ja ist, dann lesen Sie weiter.

    Warm bleiben: So halten Sie Ihr Haus im Winter warm – isolieren Sie gegen Kälte und blockieren Sie die Zugluft

    Von natürlichen Möglichkeiten zur Entfernung von Flöhen bis hin zur Beseitigung von Flöhen aus Ihrem Haus und Ihren Haustieren, wir erklären Ihnen mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie diese gefürchteten Schädlinge für Ihr Haus loswerden können.

    Wie man Flöhe loswird

    Wie man Flöhe loswird

    Bildnachweis: James Gardiner

    Wussten Sie, dass sich Flöhe innerhalb weniger Tage um 800 Millionen vermehren können? Flöhe leben von ihrem Wirt, aber Eier können auf Teppichen, Bettzeug und sogar Ihnen hinterlassen werden. Ja, Sie haben richtig gehört!

    Warme Umgebungen führen zu Flohbefall, weshalb Sie zu dieser Jahreszeit oft Ausbrüche sehen. Flohpuppen – die Kokons, in die sich Flöhe einhüllen – können monatelang in Häusern schlummern. Sie beginnen zu schlüpfen, wenn die Temperaturen in Innenräumen steigen, wobei die Zentralheizung ein Katalysator ist. Je wärmer das Haus ist, desto schneller entwickeln sich Floheier zu Erwachsenen.

    Dr. Karlien Heyrman, aus Haustiere zu Hause, erklärt: „Unbehandelt kann ein langfristiger Flohbefall bei Haustieren echtes Leid verursachen – einschließlich Hunden, Katzen und sogar kleinen Pelztieren. Wiederholte Bisse können für das Haustier unangenehm sein und jucken, was manchmal zu Haarausfall oder einer sekundären Hautinfektion führt. Flöhe können und können im schlimmsten Fall auch Menschen beißen. Eine regelmäßige, vorbeugende Behandlung ist für alle Tierhalter eine sinnvolle Vorsichtsmaßnahme.“ Genug gesagt.

    Der erste Schritt, nachdem Sie einen Flohbefall festgestellt haben, besteht darin, alles zu reinigen, was mit dem Wirt in Kontakt kommt. Dieser Ratgeber führt Sie durch den Prozess, sich und Ihr Zuhause von diesen lästigen Blutsaugern zu befreien.

    1. Quarantäne befallene Haustiere

    Wie man Flöhe loswird

    Bildnachweis: Jonathan Gooch

    Halten Sie infizierte Haustiere von anderen und von wichtigen Wohnräumen fern, um eine Ausbreitung der Flöhe zu verhindern.

    2. Sauber, sauber, sauber

    Auf Ihrem Haustier leben nur erwachsene Flöhe, aber die Eier befinden sich in der Umgebung. Wenn Ihre Haustiere Flöhe haben, müssen Sie daher auch Ihr Haus behandeln und reinigen.

    • Sammeln Sie alle Bettwaren, Überwürfe, Teppiche und Kleidung und waschen Sie sie in Seifenwasser – Waschflüssigkeit reicht aus. Das Seifenwasser ist dafür bekannt, Eier, Larven, Puppen und Erwachsene abzutöten.
    • Alles absaugen. Dazu gehören alle Teppiche, Möbel, Risse im Boden, wenn Sie Holzböden haben, hinter Türen, Matratzen und überall sonst, wo sich Staub ansammelt. Es empfiehlt sich, den Staubbeutel nach jeder Reinigung wegzuwerfen oder den Kanister zu leeren.
    • Die verbleibenden Flohlarven können durch eine Dampfreinigung der Teppiche beseitigt werden. Sie können Ihren Teppich auch mit einem insektiziden Shampoo shampoonieren oder einen Schädlingsbekämpfungsexperten professionell eine Infrarot-Wärmebehandlung auf den Teppich anwenden lassen, die alle Stadien von Flöhen abtötet. Diese Art der Behandlung ist jedoch kostspielig.
    • Waschen Sie die üblichen Ruhezonen Ihres Haustieres mit viel Wasser und Seife ab, um vorhandene Flöhe zu ertränken, die möglicherweise auf ihre Rückkehr warten. Überprüfen Sie das Etikett Ihrer Haustierbettwäsche und waschen Sie es regelmäßig bei der angegebenen Temperatur.

    3. Überprüfen Sie, ob Sie sich nicht infiziert haben

    • Flöhe greifen auch Menschen an. Wenn Sie vermuten, dass Sie Opfer eines Befalls werden könnten, treffen Sie am besten Vorkehrungen. Ein- bis zweimal täglich mit Seife baden.
    • Kämmen Sie Ihr Haar mit einem speziell entwickelten Flohkamm, der Flöhe aus dem Versteck ziehen soll. Ein Läusekamm kann ausreichen, wenn die Flohpopulation in Ihrem Haus relativ klein ist.
    • Alles, was Sie berühren, ist ein Vektor für Flöhe. Waschen Sie es gründlich.

    4. Stellen Sie sicher, dass Haustiere gründlich sind gegen Flöhe behandelt

    Wie man Flöhe loswird

    Bildnachweis: Carolyn Barber

    • Sie müssen sicherstellen, dass Sie alle Flöhe effektiv von Ihrem Wirt entfernt haben.
    • Waschen Sie Ihr Haustier mit Seifenlauge (dies könnte für Katzen etwas schwierig sein). Waschen Sie zuerst den Hals. Auf diese Weise springen Flöhe während des Bades nicht an den Kopf. Schäumen Sie Ihr Haustier bis zu 15 Minuten lang ein, um sicherzustellen, dass alle Flöhe abgetötet wurden. Spülen Sie Ihr Haustier einige Minuten unter lauwarmem Wasser ab und achten Sie darauf, die gesamte Seife von seiner Haut zu reinigen.
    • Kämmen Sie Ihr Haustier täglich mit einem Flohkamm und entsorgen Sie alle Flöhe, die Sie in Seifenlauge finden. Alternativ können Sie Ihr Tier auch mit einer Fusselrolle abtupfen. Diese Methode funktioniert am besten bei kurzhaarigen Tieren.
    • bitte beachten Sie: Vielleicht möchten Sie Ihr Haustier zum Tierarzt bringen, bevor Sie es baden oder ein Insektizid-Shampoo verwenden, um die Sicherheit des Haustieres zu gewährleisten. Einige Zoohandlungen baden Ihr Tier gegen eine geringe Gebühr.

    Video der Woche

    Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich und Ihr Haustier gegen Flohmittel behandeln. Verwenden Sie nur Behandlungen für das Tier, für das sie bestimmt sind. Katzen und Hunde benötigen möglicherweise unterschiedliche Behandlungen.

    Wie man Flöhe verhindert

    Wie man Flöhe loswird

    Bildnachweis: Rachael Smith

    Vorbeugen ist immer besser als heilen, daher sind hier ein paar Tipps, um einen zukünftigen Befall zu kontrollieren.

    5. Treffen Sie weitere Vorsichtsmaßnahmen

    • Beschränken Sie Haustiere auf Bereiche, die leicht zu reinigen oder zu wechseln sind.
    • Flöhe lieben Teppichfasern, also staubsaugen Sie so oft wie möglich. Entsorgen Sie Vakuumbeutel sofort nach Gebrauch.
    • Legen Sie Handtücher überall hin, wo Ihr Haustier wahrscheinlich sitzen wird, und waschen Sie sie jede Woche, bis die Flöhe verschwunden sind, und danach ab und zu.
    • Kämmen Sie Ihre Haustiere täglich mit einem Flohkamm und notieren Sie, was Sie finden, damit Sie jeden Anstieg in der Flohpopulation erkennen können. Verwenden Sie Seifenlauge, um sie zu töten.

    Natürliche Möglichkeiten, Flöhe zu entfernen

    Wie man Flöhe loswird

    Bildnachweis: Rachael Smith

    • Verteile Salz auf der Oberfläche deines Teppichs. Der Salzkristall heftet sich an den Floh und trocknet ihn aus. Saugen Sie nach 2-3 Tagen den gesalzenen Bereich sehr gründlich ab und achten Sie darauf, alle Salz- und Flohkadaver vom Teppich zu entfernen. Wiederholen Sie den Vorgang.
    • Machen Sie Ihr eigenes Kräuterflohbad. Nehmen Sie zwei Tassen frische Rosmarinblätter und fügen Sie sie zu zwei Liter Wasser hinzu. Etwa dreißig Minuten kochen lassen. Die Flüssigkeit abseihen, die Blätter wegwerfen und mit bis zu einem Liter warmem Wasser mischen. Gießen Sie dies über Ihr Haustier. Spülen Sie es nicht ab, sondern lassen Sie Ihr Haustier an der Luft trocknen oder tupfen Sie es leicht mit einem Handtuch oder Seidenpapier ab.

    Tipps und Warnungen

    • Fragen Sie immer Ihren Tierarzt nach möglichen Allergenen. Bitte verwenden Sie kein Teebaumöl, Zedernöl und Zitrusöl bei Katzen. Es könnte potenziell tödlich sein.
    • Wenn Sie Chemikalien verwenden, befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hände vor und nach dem Essen und der Verwendung von Chemikalien waschen, insbesondere bei Kindern.

    Verwandt: Die „unsichtbare Reinigung“, sagt ein Dyson-Experte, sollten wir alle tun – aber Sie auch?

    Wir hoffen, dass dieser Artikel zur Bekämpfung von Flöhen dazu beiträgt, Ihren Flohbefall zu kontrollieren.

    protection click fraud
    Wie oft sollten Sie Ihr Haus reinigen?

    Wie oft sollten Sie Ihr Haus reinigen?

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more

    Anleitung zum Aufräumen nach der Party

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    Halten Sie Ihr Zuhause gesund, indem Sie Allergene reduzieren

    Halten Sie Ihr Zuhause gesund, indem Sie Allergene reduzieren

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more