Fenster putzen: Tipps für streifenfrei funkelnde Fenster von innen und außen

instagram viewer
  • Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden.

  • Laden Sie mit strahlend sauberen Fenstern die Helligkeit zurück in Ihr Zuhause. Von der Herstellung Ihrer eigenen Fensterreinigungslösung bis hin zum bewährten alten Zeitungstrick gibt es viele Möglichkeiten, Ihren Fensterscheiben wieder Glanz zu verleihen.

    Unterschätzen Sie niemals die Kraft sauberer Fenster, um Ihre Räume zu verwandeln und sie hell, hell und gut für die Seele zu machen. Saubere Fenster im Innen- und Außenbereich sorgen für eine bessere Aussicht, für einen Durchblick und einen guten Eindruck für den Außenstehenden.

    Während das Fensterputzen einfach ist Pflege und Reinigung Job, es ist oft eine, die sich als frustrierend erweist – wenn Sie Streifen haben, die sich anfühlen, als hätten Sie sie schlechter aussehen lassen?! Befolgen Sie unsere Expertentipps, um jedes Mal die besten Ergebnisse zu erzielen.

    Fenster putzen

    Bildnachweis: James French/ Future PLC

    Frischen Sie leicht verschmutzte Fenster – solche, die gelegentlich verschmiert oder verschmiert sind – mit einem Reinigungsspray und einem Tuch auf. Wenn Sie die Fenster jedoch monatelang nicht gewaschen haben, nehmen Sie einen Rakel heraus und führen Sie eine gründliche Reinigung durch.

    Das brauchen Sie für die Fensterreinigung, um ein professionelles Finish zu erhalten:

    • Große Trockenbürste oder Besenstiel zum Entfernen von Spinnweben und Staub
    • Eimer
    • Schwamm
    • Abzieher
    • Spezielle Fensterreinigungslösungen oder Essig
    • Braunes Papier oder Zeitung
    • Mikrofasertuch
    • Fusselfreies Tuch oder Trockenpad trocknen

    1. Gardinen und Jalousien vor der Reinigung entfernen

    Fenster putzen

    Bildnachweis: Damian Russell/ Future PLC

    Beginnen Sie damit, Vorhänge und Jalousien abzunehmen. Wenn du kannst, nutze die Gelegenheit, um die Vorhänge gründlich zu waschen oder mit einem Stofferfrischer wie Febreze zu besprühen. Verwenden Sie eine trockene Bürste oder einen Staubaufsatz an Ihrem Staubsauger, um Staub oder Spinnweben von den Ecken der Fenster und den Fensterbänken zu entfernen.

    2. Machen Sie hausgemachte Reinigungslösungen

    Wenn Sie es vorziehen, Ihre eigenen Reinigungslösungen herzustellen, geben Sie zwei Esslöffel Essig in einen kleinen Eimer mit warmem Wasser (dies tötet jedoch keine Bakterien ab). Wenn Ihre Fenster harte Liebe brauchen, fügen Sie zwei Esslöffel Haushaltsammoniak hinzu, aber tragen Sie Gummihandschuhe.

    heißes Seifenwasser in einer Schüssel mit Reinigungstuch

    Bildnachweis: Polly Eltes/ Future PLC

    Die Reinigungsexpertin Lynsey Queen of Clean empfiehlt die Verwendung von weißem Essig zum Reinigen von Fenstern. „Wenn Sie es sprühen, brauchen Sie nicht viel, es wird ungefähr 15 Minuten lang riechen, aber es wird verschwinden.“

    Sie können Ihre Fenster auch mit Seifenlauge waschen. Füllen Sie einen Eimer mit einer einfachen Lösung aus Spülmittel und warmem Wasser, aber vermeiden Sie es, zu viel Seifenlauge zu bilden, da diese beim Trocknen weitere Spuren hinterlässt. Beginnen Sie mit dem Waschen der Fenster mit einem nicht scheuernden Schwamm.

    Top Tipp: Einer, den Sie ausprobieren sollten, wie in den Reinigungsgruppenforen geteilt, ist der skurrile Teebeutel-Reinigungs-Hack. Offenbar kalter Tee ist das Geheimnis glänzender, streifenfreier Fenster und Glas. Um den Teebeutel-Reinigungs-Hack zu Hause auszuprobieren, verwenden Sie ein Küchentuch, das in eine Tasse kalten schwarzen Tee getaucht ist. Wischen Sie den Tee über die Oberfläche und polieren Sie ihn mit einem sauberen, weichen Tuch trocken.

    3. Beginnen Sie mit den Rahmen

    Beginnen Sie zuerst mit den Rahmen, damit Sie kein schmutziges Wasser auf saubere Scheiben tropfen. Ein Abwischen mit einem nassen Schwamm sollte ausreichen, aber wenn sie sehr schmutzig sind, verwenden Sie ein mildes Reinigungsmittel für Holz oder einen Spezialreiniger für PVC.

    4. Verwenden Sie eine S-förmige Bewegung beim Reinigen der Glasscheiben

    Fenster putzen

    Bildnachweis: Debi Treloar/ Future PLC

    Reinigen Sie die Glasscheiben, indem Sie sie mit warmem Seifenwasser abwaschen. Tauchen Sie einen Schwamm oder das Schaumteil eines Rakels in das Wasser, drücken Sie den Überschuss aus und reiben Sie das Glas sanft ein. Um das Fenster gründlich zu reinigen, rät Lynsey, in einer S-Form zu arbeiten. „Arbeiten Sie mit Ihrem Mikrofasertuch in S-Form, damit Sie in jedes Detail hineinkommen und das Verschmieren stoppen.“

    Führen Sie den Gummistreifen der Rakel in einem umgekehrten „S“-Muster von einer oberen Ecke aus durch das Fenster. Wischen Sie es am Ende jedes Hubs mit einem fusselfreien Tuch von Seifenlauge, Wasser und Schmutz ab. Hartnäckige Flecken müssen möglicherweise mit einem Schwamm überstrichen werden.

    5. Wischen Sie überschüssigen Reiniger ab, um Streifen zu vermeiden

    Für ein streifenfreies Finish können Sie einen Rakel verwenden. Arbeiten Sie auch in S-Form. Wischen Sie die Rakelklinge regelmäßig mit einem sauberen Lappen ab, um ein Verschmieren von Schmutz zu vermeiden. Entfernen Sie Restwasser mit einem feuchten Fensterleder- oder Mikrofasertuch und trocknen Sie die Fensterbank.

    Vermeiden Sie Papierhandtücher oder Tücher, die Fusseln auf dem Glas hinterlassen könnten. Bei außenliegenden Obergeschoßscheiben lohnt es sich, in ein Gerät mit U-förmiger Stange zu investieren, um das Herausgreifen aus den Dachgeschossfenstern zu vermeiden!

    Top Tipp: Nach jahrelanger Arbeit in einem mit Spiegeln gefüllten Friseursalon wischen Sie das Glas mit zerknülltem Zeitungspapier sauber. Das Polieren Ihrer Fenster mit zerknittertem Zeitungspapier verleiht den Fenstern ein glänzendes Finish. Das Papier hilft dabei, übrig gebliebene Reinigungsflüssigkeiten aufzusaugen, sodass die Oberfläche streifenfrei bleibt.

    Reiben Sie in einem kreisförmigen Muster, um Schmutz abzuwischen, und wechseln Sie dann zu einer vertikalen und dann zu einer horizontalen Bewegung, bis die Flüssigkeit verschwunden ist.

    6. Fensterkanten reinigen

    Fenster putzen

    Bildnachweis: David Brittain/ Future PLC

    Abschließend mit einem saugfähigen Tuch überschüssiges Wasser oder Seifenlauge von den Kanten und der Fensterbank abwischen. Wiederholen Sie den Vorgang an der Innenseite Ihrer Fenster.

    Die meisten Fensterkanten glänzen nach dem Waschen mit Seifenlauge. Wenn Sie jedoch weißes PVC haben, empfiehlt Lynsey, einen cremebasierten Reiniger oder ein aufhellendes Produkt zu verwenden, damit sie wie neu aussehen. „Du könntest eine weiße Zahnpasta gebrauchen. Lassen Sie es seine Arbeit machen, und das wird den Rahmen weißer machen“, rät Lynsey.

    7. Finde das richtige Timing

    Video der Woche

    Sie denken vielleicht, dass das Fensterputzen an einem sonnigen Tag die ideale Zeit ist, da das Licht es leichter macht, Schlieren zu erkennen. In Wirklichkeit ist es am besten, einen bewölkten Tag anzustreben. Sonnenschein erzeugt eine Blendung auf dem Glas, wodurch es schwieriger wird, zu sehen, wie sauber es ist. Es könnte auch die Reinigungslösung trocknen, bevor Sie sie abwischen können, und unansehnliche Streifen hinterlassen.

    Waschen Sie Fenster alle zwei bis drei Monate, damit Sie bei jeder Reinigung weniger zu tun haben – denn weniger Ablagerungen bedeuten, dass sie leichter zu reinigen sind.

    Habt ihr Tipps zum Fensterputzen? Wir würden sie gerne hören.

    So reinigen Sie Fernbedienungen, Ohrhörer, Ladegeräte und andere Haushaltselektriken und halten sie keimfrei

    So reinigen Sie Fernbedienungen, Ohrhörer, Ladegeräte und andere Haushaltselektriken und halten sie keimfrei

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    So reinigen Sie Trainingsgeräte – von Hanteln bis Yogamatten

    So reinigen Sie Trainingsgeräte – von Hanteln bis Yogamatten

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    Wie Sie Ratten loswerden – und Anzeichen von Ratten in Ihrem Zuhause erkennen, so der Experte von This Morning, „The Rat Man“

    Wie Sie Ratten loswerden – und Anzeichen von Ratten in Ihrem Zuhause erkennen, so der Experte von This Morning, „The Rat Man“

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more