So reinigen Sie einen BBQ-Grill und den Boden – 16 Hacks mit Dampf, Zwiebeln & Bier

instagram viewer
  • Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden.

  • Da die Beschränkungen in den kommenden Wochen aufgehoben werden, sieht es so aus, als würden wir in diesem Jahr mehr denn je im Freien unterhalten. Es ist an der Zeit, Grillabende in Topform zu bringen, damit Sie die ganze Saison über bereit sind, Familie und Freunde zu bewirten.

    Als Sie Ihren Grill das letzte Mal gesehen haben, hat er zweifellos im Schuppen verstaubt, noch immer mit den letzten Grillgerichten des letzten Sommers verkrustet. Klingt ungefähr richtig? Dann ist es Zeit, in den sauren Apfel zu beißen, ein Paar Gummihandschuhe anzuziehen und zu schrubben. Dies ist nicht nur eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Reinigen eines Grills – wir haben auch ein paar Hacks hinzugefügt, die Ihnen helfen, Ihren Grill den ganzen Sommer über sauber zu halten.

    Beim ersten Sonnenzeichen wollen wir draußen sein und die Kohlen anfeuern, bereit zum Flammengrillen Burger und Banger, Steaks und Lachs, auf dem Grill zubereitet.

    Oder brauchen Sie nur ein neues? Best BBQs 2021 – Holzkohle-, Gas- und Hybridgrills für Ihren Garten

    So reinigen Sie einen Grill – Grill, Rost und Boden

    1. Beginnen Sie mit Hitze 

    Wie reinigt man einen Grill?Bildnachweis: Future PLC

    Wenn noch Essensreste vom letzten Jahr übrig sind, zünden Sie frische Kohlen in Ihrem Grill an und lassen Sie sie sehr heiß werden. Dadurch werden viele der hartnäckigsten Überreste verbrannt.

    2. Reinigen Sie den BBQ-Grill mit Zeitung und Dampf

    Lynsey Queen of clean hat einen netten Trick mit Zeitungspapier, um einen verkrusteten BBQ-Grill zu reinigen. Lassen Sie Ihren Grill etwas abkühlen, aber während er noch warm ist, legen Sie ein Blatt altes Zeitungspapier darüber und spritzen Sie es großzügig mit Wasser ein. Schließen Sie den Deckel für eine halbe Stunde, um ihn mit Dampf zu reinigen.

    Lynsey erklärt: „Nimm dir ein Blatt Zeitungspapier und lege es auf den Grill, den du benutzt hast, und nimm einfach eine Sprühflasche mit Wasser und besprühe die Zeitung. Setzen Sie den Deckel wieder auf und was passiert, ist, dass Ihr Grill dadurch mit Dampf gereinigt wird. Es wird beginnen, all das Fett, all das Fett und all diese Teile aus dem Essen zu lösen. Wenn Sie die Zeitung abnehmen, ist alles fettig und schmutzig, werfen Sie sie weg (in den Mülleimer). Und Sie werden feststellen, dass die Zeitung die meiste Arbeit für Sie erledigt hat.“

    3. Schrubbe den Grill

    wie reinigt man einen BBQ2

    Bildnachweis: Emma Lee

    Verwenden Sie eine Grillbürste mit Drahtborsten, um verbleibende Speisereste zu entfernen. Wenn Sie einen porzellanbeschichteten Rost haben, verwenden Sie am besten eine Grillbürste mit Messingborsten, um Beschädigungen zu vermeiden. Keine Grillbürste? Schrauben Sie die Alufolie zu einer Kugel zusammen und schrubben Sie stattdessen den Grill damit. Reinigen Sie anschließend den Grill mit einem Spültuch und heißer Seifenlauge.

    Wenn das den Schmutz nicht verschiebt, sollten Sie es mit einem Haushaltsreiniger versuchen. Einige können jedoch beim Grillen abrasiv und giftig sein. Stellen Sie also sicher, dass Sie einen Reiniger erhalten, der speziell für diese Aufgabe entwickelt wurde, wie z Jeyes Grillreiniger, £ 3,50 für 750 ml, B&Q.

    Wenn Sie Lust haben, etwas aufzupeppen, schauen Sie in unsere Pflege- und Reinigungsseite

    4. Mit einer Zwiebel putzen

    Glauben Sie, dass es kein brillanter Grill-Hack ist, eine Zwiebel zum Reinigen zu verwenden. „Wenn der Grill zu heizen begonnen hat, eine halbe Zwiebel auf eine Gabel stecken und über die heißen Riegel reiben. Das Wasser im Zwiebeldampf reinigt die Grillplatte/-stäbe und entfernt alle Verunreinigungen“, rät ein Sprecher von Delphis Eco. „Zwiebeln haben natürliche antibakterielle Eigenschaften und wenn Sie mit Holzkohle kochen, können Sie die verbrauchte Zwiebel direkt in die Kohlen werfen, wenn Sie fertig sind, um dem Grillen Geschmack zu verleihen.“

    So reinigen Sie einen Grill 1

    Bildnachweis: Future PLC

    5. Holen Sie sich einen Grill, der mit weißem Essig glänzt

    Weißer Essig ist ein Favorit für die Reinigung im Haus und eine großartige Alternative zu Edelstahlreiniger. Verwenden Sie eine übrig gebliebene Sprühflasche und füllen Sie sie zur Hälfte mit weißem Essig und zur Hälfte mit Wasser. Sprühen Sie es über den Grill, warten Sie fünf Minuten, bevor Sie es mit einem sauberen, trockenen Tuch abwischen.

    6. Bestreichen Sie den Grill mit Speiseöl

    Diese Methode mag für die Reinigung kontraproduktiv klingen, hilft aber dabei, das Ankleben von Speisen und das Rosten des Grills zu verhindern. Geben Sie den Grill vor jedem Gebrauch gut mit Sonnenblumenöl ein und reiben Sie ihn nach dem Grillen auf die gleiche Weise ab. Ihr Grill wird es Ihnen danken.

    7. Reinigen des Grillbodens

    So reinigen Sie einen BBQ Tackle-the-Base

    Sobald Ihr Grill abgekühlt ist, kippen Sie die übrig gebliebene Asche in einen Eimer – sie sammelt Feuchtigkeit und ist später schwerer zu reinigen, wenn Sie sie stehen lassen. Verwenden Sie feuchtes Küchenpapier, um die letzten Reste aufzusaugen, alternativ ist ein Outdoor-Sauger eine einfache Möglichkeit, alle Reste aufzusammeln. Anschließend den Boden gründlich mit warmem Wasser und Spülmittel waschen.

    8. Ketchup hinzufügen, um Rost zu entfernen

    Turns add Tomatenketchup ist nicht nur zum Aufbacken von Burgern und Bangern geeignet! Wir haben der Königin der sauberen Lynsey Crombie für diesen versierten Hack zum Reinigen von Gewürzen zu danken! Sie sagt: „Ketchup ist ein großartiger Reiniger zum Entfernen von Rost!“ ideal für Grills, die im letzten Sommer den Elementen ausgesetzt waren. Einfach eine kleine Menge auf Roststellen auftragen, einige Minuten einwirken lassen und zusehen, wie es seine Wirkung entfaltet.

    9. Einen Schuss Bier aufgießen

    Bier im Eiskübel beim BBQ

    Bildnachweis: Charlie Richards

    Grillen und Bier gehen Hand in Hand. Wenn Sie also nach dem Grillen noch ein wenig Bier übrig haben, gießen Sie es über den noch warmen Grill. Dann mit einer Drahtbürste gut schrubben, damit es funkelt. Es ist keine Verschwendung von gutem Bier, keine Angst, es ist eine clevere Art, den Grill zum Strahlen zu bringen. „Benutze Bier, um deinen Grill zu reinigen“, rät Lynsey. „Benutze deine Scheuerbürste, um Bier auf das Ende zu spritzen“, demonstriert sie während der Präsentation bei This Morning. „Die Säure im Bier hilft, es (Ihren Grill) zu reinigen.“

    10. Grillutensilien in Kaffee einweichen

    Bringen Sie Ihre Grillutensilien wieder zum Strahlen, indem Sie sie eine Stunde lang in Kaffee einweichen. Angekochtes Essen sollte sofort abrutschen.

    11. Zum Abwischen Alufolie verwenden

    Während Sie einen speziellen Grill-Reinigungsbimsstein verwenden können, können Sie mit der übrig gebliebenen Alufolie, mit der Sie gekocht haben, genauso gut arbeiten. „Wenn Sie Alufolie für Ihren Grill verwendet haben, schrauben Sie sie zu einer Kugel und schrubben Sie sie einfach weg“, sagt Lynsey Crombie. „Das fängt an, das Essen abzuheben.“ eine günstige Alternative zum Kauf eines Reinigungswerkzeugs.

    12. Wische die Außenseite ab

    Wischen Sie das Äußere mit frischem warmem Wasser und Spülmittel ab und polieren Sie dann die Metallschale mit einem trockenen Tuch. Wenn Ihr Grill aus Edelstahl besteht, verwenden Sie ein spezielles Polierspray. Es lohnt sich auch, Ihrem Grill eine leichte Schicht Mineral- oder Babyöl zu geben, um ihn vor den Elementen zu schützen. Dies ist doppelt wichtig, wenn Sie planen, Ihren Grill den ganzen Sommer draußen zu halten und ihm einen schönen Glanz zu verleihen.

    So reinigen Sie einen Grill und verhindern, dass sich mehr Schmutz ansammelt

    Bildnachweis: Chris Alack

    14. Immer vertuschen

    Um den ganzen Sommer Schmutz und Schmutz fernzuhalten. Es mag wie ein Faff erscheinen, aber das Abdecken Ihres Grills, um ihn vor den Elementen zu schützen, wird Ihnen auf lange Sicht viel Ärger ersparen. Abdeckungen sind für die meisten Grillmarken erhältlich. Normalerweise müssen Sie dafür extra bezahlen, aber sie schützen vor Rost und halten zusätzlichen Schmutz zwischen den Grillvorgängen fern.

    15. Behalte den Überblick

    Da Ihr Grill jetzt makellos aussieht, stellen Sie sicher, dass er nach jedem Gebrauch in einem tadellosen Zustand bleibt, indem Sie ein Grillreinigungsprodukt verwenden. HG Grill- und Grillreiniger, £ 5,47 für 500 ml bei Amazon wird die Arbeit perfekt machen.

    16. Cheat, um einen Grill zu reinigen, wenn die Zeit gegen dich ist

    Video der Woche

    Probieren Sie einige schnelle antibakterielle Tücher aus. Wir mögen doppelseitig Landmann Grill-Reinigungstücher, £ 17,99, für 40 bei Amazon. Alternativ können Sie das Schrubben überspringen und den Grill mit einem Hochdruckreiniger abspritzen oder den Grill, wenn es passt, in die Spülmaschine stellen.

    Bereiten Sie den Garten vor: 29 einfache Gartenideen – einfache, wartungsarme Updates, um Ihren Außenbereich zu verwandeln

    Haben Sie irgendwelche Grillreinigungstipps, die wir übersehen haben? Lass es uns im Kommentarfeld wissen.

    Spiegel reinigen – Spiegel reinigen – Spiegelreiniger

    Spiegel reinigen – Spiegel reinigen – Spiegelreiniger

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    So reinigen Sie einen Kühlschrank mit Gefrierfach – sortieren Sie Ihre Kühlbox vor dem Weihnachtskram

    So reinigen Sie einen Kühlschrank mit Gefrierfach – sortieren Sie Ihre Kühlbox vor dem Weihnachtskram

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    Die besten Möglichkeiten, Ihr Zuhause zu duften

    Die besten Möglichkeiten, Ihr Zuhause zu duften

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more