So decken Sie den perfekten Weihnachtstisch und begeistern Ihre Dinner-Gäste

instagram viewer
  • Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden.

  • Egal, ob Sie neu bei diesem Truthahn-Dinner Malarkey sind oder ein erfahrener Profi sind, der nach einer frischen Variante der Dinge sucht, Sie werden unsere Top-Tipps lieben

    Dein Baum ist angezogen, das Haus ist von außen beleuchtet und an der Tür hängt ein Kranz. Es bleibt nur noch, den Esstisch für die größte Mahlzeit des Jahres vorzubereiten. Und wir hassen es, es Ihnen beizubringen, aber eine zufällige Streuung von Crackern und diese alte, mit gebackenen Bohnen befleckte Tischdecke wird es einfach nicht schaffen.

    Um rechtzeitige Ratschläge zu erhalten, haben wir die Experten von gefragt Slaley Hall – ein Hotel in Northumberland, das stolz darauf ist, über Weihnachten und Neujahr „der Ort zum Feiern“ zu sein. Sie haben sich einige Top-Tipps ausgedacht, wie Sie den perfekten Weihnachtstisch decken.

    Mehr Inspiration: Ideen für die weihnachtliche Tischdekoration, die Ihr festliches Fest in Szene setzen

    1. Überlassen Sie es nicht der letzten Minute

    Wie-den-perfekten-Weihnachtstisch-vortag-decken

    Bildnachweis: Lizzie Orme

    Den Tisch am besten in der Nacht vor Weihnachten decken. So haben Sie genügend Zeit, um fehlendes Besteck und Geschirr aufzuspüren, Gläser auf Wasserzeichenfreiheit zu überprüfen und Sie werden nicht abgeworfen, wenn Ihre Gäste zu früh kommen.

    2. Gib dem Tisch ein Thema

    So legt man das-perfekte-Weihnachtstisch-Thema

    Bildnachweis: Brent Darby

    „Ein definitives Farbschema oder Thema lässt den Tisch besonders und raffiniert aussehen“, sagt Amy Towers, Mitglied des Expertenteams für Partyplanung in der Slaley Hall. Beginnen Sie mit einer einfachen Unterlage – am besten eignet sich eine schlichte Tischdecke oder ein Läufer. Dann arbeiten Sie mit einer Handvoll Tönen – gefrostete Pastelltöne, skandinavisches Rot und Weiß oder Kupfer, Silber und Burgund sind zu Weihnachten angesagte Kombinationen.

    „Alternativ, wenn Sie sich nicht für eine Farbe entscheiden können, ist ein wichtiger Einrichtungstrend für dieses Jahr organisch und natürlich Dekorieren Sie also mit erdigen Farben und heben Sie sie mit Goldtönen hervor, um sie mühelos und dennoch elegant zu halten“, Amy schlägt vor. „Für ein traditionelleres Ambiente entscheiden Sie sich für die festlichen Farben Rot und Grün und ergänzen Sie sie mit Rohstoffen wie Besteck mit Holzgriff oder Tischsets aus Korbgeflecht.“

    3. Holen Sie sich Ihre Platzeinstellungen richtig

    Wie-das-perfekte-Weihnachtstisch-Gedeck-einrichten-2

    Bildnachweis: Tim Young

    Dazu müssen Sie zunächst wissen, wie viele Kurse Sie anbieten. Stellen Sie den Teller für den Hauptgang in die Mitte der Einstellung. Dann den Vorspeisenteller und die Suppenschüssel darauf stapeln. „Besteck sollte auf beiden Seiten des Geschirrs platziert werden, in der Reihenfolge, in der es verwendet wird – zuerst“ außen natürlich nach innen arbeitend mit Messern und Löffeln rechts und Gabeln links“, rät Amy.

    Wo Ihre Serviette sitzt, hängt davon ab, wie aufwendig Sie sie falten möchten. Wenn es sich nur um ein einfaches Arrangement handelt, stellen Sie es nach links, idealerweise auf einen Seitenteller, den Sie auch für Brot verwenden können. Wenn Sie ernsthaftes Servietten-Origami planen, legen Sie Ihre Anstrengung in die Mitte des Gedecks.

    4. Schaffen Sie ein auffälliges Herzstück

    Wie-das-perfekte-Weihnachtstisch-Mittelstück-verlegen

    Bildnachweis: Dominic Blackmore

    Je nach Tischgröße haben Sie vielleicht schon Mühe, auf all Ihre Gläser und Ihr Geschirr zu passen. Wenn dies der Fall ist, vermeiden Sie es, es mit Teelichtern und anderen Dekorationen zu überladen. Es lohnt sich jedoch immer, ein Herzstück hineinzuquetschen. Denken Sie daran, größer bedeutet nicht unbedingt besser.

    „Bekannte festliche Akzente wie Kränze, Blumen und Kandelaber wirken als raffinierte Mittelstücke“, sagt Amy. „Kerzen sind eine einfache, aber effektive Ergänzung für ein Element des Weihnachtszaubers – entscheiden Sie sich für stabile Stumpenkerzen in einer Vielzahl von Komplementärfarben und -größen.“

    5. mach es persönlich

    Wie-das-perfekte-Weihnachtstisch-Gedeck-einrichten

    Bildnachweis: Simon Brown

    Video der Woche

    Begrüßen Sie Ihre Lieben mit einem handgeschriebenen Gedeck am Tisch. Dies kann so einfach wie eine Karte sein, oder Sie können verdoppeln und kleine Geschenke für Ihre Gäste erstellen. Vielleicht eine kleine Sukkulente mit einem Tafeletikett, das ihren Namen trägt? Oder eine personalisierte Kugel oder Cracker? Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf – stellen Sie einfach sicher, dass es zu Ihrem Gesamtthema passt.

    Verwandt: 8 Möglichkeiten mit Weihnachtsgedecken

    Oh, und noch eine letzte Sache – bevor sich alle zum Essen hinsetzen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren sorgfältig gedeckten Tisch mit der Welt teilen! Machen Sie einen kurzen Schnappschuss für Instagram und fügen Sie den Hashtag #tablescape hinzu, damit andere sich von Ihrem Schema inspirieren lassen können. Es ist auch ein guter Begriff, um nach Ideen zu suchen.

    Ideen für den weihnachtlichen Tischaufsatz: 18 Möglichkeiten zum Dekorieren

    Ideen für den weihnachtlichen Tischaufsatz: 18 Möglichkeiten zum Dekorieren

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    Einfache Weihnachtsbastelideen – DIY macht für die Feiertage

    Einfache Weihnachtsbastelideen – DIY macht für die Feiertage

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    Weihnachtsbaum-Deckel-Ideen: 12 Möglichkeiten, den letzten Schliff zu verleihen

    Weihnachtsbaum-Deckel-Ideen: 12 Möglichkeiten, den letzten Schliff zu verleihen

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more