So fliesen Sie eine Wand – DIY-Anleitung für ein professionelles Finish mit kleinem Budget

instagram viewer
  • Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden.

  • Wenn es um das Verfliesen einer Wand geht, ist es nicht nur die schöne Farbe und das Muster, die eine Wirkung haben, das fertige Design muss flach sein und die Fliesen müssen konsequent und zusammenhängend zusammengefügt werden. Es mag entmutigend erscheinen, aber das Erlernen des Verfliesens einer Wand ist einfacher als Sie vielleicht denken – insbesondere mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung DIY und dekorieren Handbuch.

    Sich die Zeit zu nehmen, die Oberfläche und die Umgebung vorzubereiten, ist der Schlüssel zu einem professionell aussehenden Finish, auch wenn Sie die Arbeit selbst erledigen. Sehen Sie sich das vollständige Video-Tutorial unten an:

    Wie man eine Wand verfliest – was Sie brauchen

    DIY, wie man eine Wand fliest - das brauchst du

    Bildnachweis: Future Plc

    • Bodenschutzbelag und Abdeckband
    • Zuckerseife
    • Eimer
    • Lange Wasserwaage
    • Holzstange und Bohrer 
    • Fliesenschneider
    • Zahnkelle
    • Fugenmasse
    • Bleistift
    • Schwamm
    • Maßband
    • Fliesenschneider
    • Schutzbrille und Handschuhe
    • Fliesen
    • Fliesenkleber
    • Dicht- und Dichtpistole

    Eine Wand fliesen – DIY Schritt für Schritt 

    DIY wie man eine Wand verfliest - den Untergrund vorbereiten

    Bildnachweis: Future Plc

     1. Bereiten Sie die Wände vor

    Beginnen Sie damit, eine Schutzabdeckung auf den Boden zu legen und mit Kreppband zu sichern. Wischen Sie anschließend die Oberfläche mit einem sauberen, feuchten Tuch oder Schwamm ab oder verwenden Sie ein geeignetes Reinigungsmittel wie Zuckerseife. Lassen Sie die Wand nach dem Abspülen vollständig trocknen.

    Abhängig von den gewählten Fliesen müssen Sie die Wand möglicherweise grundieren. Erkundigen Sie sich beim Klebstoffhersteller, ob dies empfohlen wird.

    DIY wie man eine Wand fliest - den Raum ausmessen

    Bildnachweis: Future Plc

    2. Berechnen Sie Ihre Oberfläche

    Um herauszufinden, wie viele Fliesen Sie benötigen, messen Sie die Höhe und Breite der Wand und multiplizieren Sie die beiden Messungen, um den Quadratmeterwert zu berechnen. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden einzelnen einzeln messen und addieren, um die Gesamtabdeckung zu erhalten.

    Berücksichtigen Sie ein Restrisiko von 10 Prozent, insbesondere wenn Sie dekorativere Verlegemuster wie Fischgrät verlegen. Machen Sie diese nicht allgemein Fliesenfehler, die sich als kostspielig erweisen können.

    DIY wie man eine Wand fliest - eine Wasserwaage verwenden

    Bildnachweis: Future Plc

    3. Markieren Sie die Maße

    Um Ihren Ausgangspunkt zu finden, suchen Sie die Mitte der Wand und markieren Sie eine Bleistiftlinie. Erstellen Sie dann mit einer Wasserwaage horizontale und vertikale Wasserwaagen so genau wie möglich, da dies Ihre Ausgangspunkte sind.

    DIY wie man eine Wand fliest - mit einem Wandstab messen

    Bildnachweis: Future Plc

    Markieren Sie mit einem Fliesenstab die Breiten und Längen, damit Sie genau sehen können, wo die Fliesen liegen werden. Ein Kachelstab ist eine Stange, die die Breite der mit Bleistift markierten Kacheln anzeigt. Wenn die untere Fliese weniger als eine halbe Fliese beträgt, ordnen Sie das Layout leicht um, indem Sie die Fliesen so anheben, dass Sie mindestens eine halbe Fliese haben, und markieren Sie die Wand erneut, wenn Sie zufrieden sind.

    Bildnachweis: Future Plc

    4. Fügen Sie eine Holzlatte hinzu

    An der Markierung, die dem Boden am nächsten ist, verwenden Sie eine Wasserwaage und ziehen Sie eine Linie horizontal über die Wand und befestigen Sie eine Holzlatte mit einem Bohrer auf der Oberfläche. Sie werden dies als Leitfaden und Kachel bis zu diesem Punkt verwenden.

    Denken Sie daran, dass es später entfernt werden muss, damit es nur angeheftet werden muss.

    DIY wie man eine Wand fliest - Kleber hinzufügen

    Bildnachweis: Future Plc

    5. Fliesenkleber vorbereiten und auftragen

    Mischen Sie den Pulverkleber mit Handschuhen und Schutzbrille in einem Eimer mit Wasser. Für kleinere Fliesen ist es in Ordnung, vorgemischten Kleber zu verwenden, aber für größere Oberflächen ist ein Kleber auf Zementbasis (selbst gemischt) am besten. Befolgen Sie die Packungsanweisungen für Konsistenz.

    Zum Auftragen des Klebers verwenden Sie eine Zahnkelle, die in einem 45-Grad-Winkel gehalten wird, um den Kleber auf der Wand zu verteilen. Ziehen Sie es über die Oberfläche, um eine ebene Oberfläche bis zu Ihrer Holzlatten- und Bleistiftkontur zu gewährleisten. Machen Sie Rillen in die gleiche Richtung und decken Sie nur so viel ab, wie es Ihrer Anwendung entspricht, ohne dass der Klebstoff ablöst (beginnen Sie mit dem Aushärten, bevor Sie Ihre Fliese aufgetragen haben.) Bedecken Sie jeweils einen Quadratmeter.

    DIY, wie man eine Wand fliest – erste Fliese platzieren

    Bildnachweis: Future Plc

    6. Platziere die erste Kachel

    Legen Sie die erste Fliese und drücken Sie sie vorsichtig. drehen und schieben, um sicherzustellen, dass es perfekt in Position sitzt.

    DIY, wie man eine Wand fliest - fügen Sie die Fliesen hinzu

    Bildnachweis: Future Publishing Plc

    7. Weitere Kacheln hinzufügen

    Setzen Sie die Fliesen weiter ein, platzieren Sie einen Fliesenabstandshalter entlang der Kante und wischen Sie den Zugangskleber mit einem Tuch ab. Fahren Sie mit diesen Schritten fort, bis Sie die gesamte Fläche vollständig mit Fliesen bedeckt haben.

    DIY wie man eine Wand fliest - die Fliesen schneiden

    Bildnachweis: Future Publishing Plc

    7. Fliesenschnitte vorbereiten

    Wenn Sie zu den Kanten kommen, müssen Sie möglicherweise die Fliesen passend zuschneiden. Verwenden Sie einen Handschneider, der am besten für gerade Schnitte geeignet ist, einen Fliesenschreiber für dünne Fliesen oder einen elektrischen Schneider für rechtwinklige oder gebogene Kanten und dickere Fliesen wie Porzellan oder Naturstein.

    Verwenden Sie nach dem Zuschneiden die gleiche Methode, um die Fliesen in den Lücken an der Wand zu befestigen.

    DIY wie man eine Wand fliest - Abstandshalter entfernen

    Bildnachweis: Future Publishing Plc

    8. Distanzstücke entfernen

    Denken Sie daran, dass die Trocknungszeiten des Klebstoffs variieren können, überprüfen Sie daher die Packungsanweisungen. Entfernen Sie nach dem Trocknen die Abstandshalter und überschüssigen Klebstoff mit einem Tuch und bereiten Sie Ihre Fugenmasse vor.

    DIY wie man eine Wand fliest - die Fliesen verfugen

    Bildnachweis: Future Publishing Plc

     9. Fugen zwischen Fliesen

    Mörtelpulver und Wasser in einem Eimer nach Packungsanleitung mischen. Mischen Sie nicht zu viel auf einmal, da es zu schnell fest wird. Schieben Sie die Fugenmasse mit einem Fugenmörtel in die Fugen und wischen Sie alle Zugangsstellen mit einem feuchten Schwamm ab.

    Wischen Sie die Wand nach etwa einer Stunde erneut ab, um Rückstände zu entfernen, und glätten Sie die Fugenlinien mit einem Fugenprofiler. Vermeiden Sie es, den Fugenmörtel in diesem Stadium zu stark zu benetzen. Unser Leitfaden zu wie man fliesen verfugt geht den Prozess genauer durch, und für die wichtigsten Tipps, wie Sie ihn nach Abschluss der Installation sauber halten können, finden Sie in unserem wie man Fugen reinigt Führer hat Sie abgedeckt.

    DIY, wie man eine Wand verfliest – die Fliesen versiegeln

    Bildnachweis: Future Plc

    10. Versiegeln Sie die Wand

    Verwenden Sie abschließend ein Silikondichtmittel, um die Kanten der Wand zu versiegeln, um eine wasserdichte Oberfläche zu gewährleisten. Drücken Sie es mit einer Kartuschenpistole aus dem Rohr und entfernen Sie überschüssiges Material mit einem Profiler oder Ihrem Finger mit Gummihandschuhen.

    Lassen Sie die Versiegelung 24 Stunden lang vollständig aushärten und dann ist Ihre neu geflieste Wand mit einem perfekten professionellen Ergebnis fertig.

    DIY wie man eine Wand fliest - komplette Wand

    Bildnachweis: Future Publishing Plc

    Jetzt wissen Sie, wie man eine Wand verfliest und kann jedes Hausrenovierungsprojekt in Angriff nehmen, vom Fliesenlegen bis Küchenrückwand über Badezimmerwände zu machen.

    click fraud protection
    Kreative Möglichkeiten, Blumen in Ihrem Zuhause zu präsentieren

    Kreative Möglichkeiten, Blumen in Ihrem Zuhause zu präsentieren

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    Haben Sie die Sparmaßnahmen zu weit nach Hause getrieben?

    Haben Sie die Sparmaßnahmen zu weit nach Hause getrieben?

    Modernes Leben Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel...

    read more
    Kissenkönigin oder Kerzensammler? Von welchen Hauskäufen kann man nie genug haben?

    Kissenkönigin oder Kerzensammler? Von welchen Hauskäufen kann man nie genug haben?

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more