Verwandeln Sie Ihren Essbereich von funktional zu fabelhaft

instagram viewer

Opulente Goldtöne, luxuriöser Samt und lebendige Aquarellblumen machen Unterhaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis

Werbefunktion

Es hat etwas Dekadentes, sich beim Essen Zeit zu nehmen, besonders in einer Zeit, in der man „beschäftigt“ ist. Essen ist eine der Freuden des Lebens und wie kann man es besser genießen, als mit einem so glamourösen Geschirrsortiment, das weder Sie noch Ihre Gäste verlassen wollen Tisch.

Die Butterfly House-Kollektion von Sainsbury ist unverschämt luxuriös. Aquarellblumendrucke in sattem Blau, tiefem Lila und eleganten Golddetails zieren Textilien, Geschirr und Accessoires und das Ergebnis ist einfach umwerfend.

Inspiriert von der Welt der Mode, strahlt die Kollektion, die ein luxuriöses 16-teiliges Besteckset und elegante goldene Laternen umfasst, Raffinesse aus.

Video der Woche

Wenn der Abend vorbei ist und alle nach Hause gegangen sind, warum dann nicht entspannen und sich selbst etwas Gutes tun? Zünden Sie eine Duftkerze an, lehnen Sie sich zurück und gießen Sie sich eine wohltuende Tasse Tee aus der hübschen Teekanne mit Blüten-Print ein – Genuss pur.

Die Butterfly House-Kollektion ist jetzt im Geschäft und voller Charakter – verwenden Sie sie für eine fabelhafte Neugestaltung des Esszimmers oder wählen Sie einige herausragende Stücke aus, um Ihrem Interieur einen Hauch von Glamour zu verleihen.

Schauen Sie sich einige unserer Lieblingsstücke an…

click fraud protection
Unterhaltsam? Verleihen Sie Ihrem Esszimmer einen luxuriösen Look

Unterhaltsam? Verleihen Sie Ihrem Esszimmer einen luxuriösen Look

Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

read more

Ideen für ein weihnachtliches Esszimmer auf dem Land

Mit diesen inspirierenden Country-Dining-Ideen bekommt die Unterhaltung eine festliche Note. Scha...

read more

Budget-Weihnachtstischideen

Kombinieren Sie Roségold-Metallic und weichem Samt in mitternächtlichen Juwelentönen für eine müh...

read more