Britische Eigenheimkäufer würden 4.786 Pfund mehr für ein Haus mit gutem Tageslicht zahlen

instagram viewer
  • Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden.

  • Briten schätzen dies als ein wichtiges Merkmal in ihren Häusern, aber glauben Sie, dass es fast 5.000 Pfund mehr wert ist?

    Wenn Sie ein Haus kaufen, kann Ihre „Must-Have“-Checkliste für wesentliche Hausmerkmale länger sein als Ihr Arm. Natürlich stehen eine Toilette im Erdgeschoss, ein angemessen großer Garten oder ein zusätzlicher Raum für Büroflächen ganz oben auf der Tagesordnung.

    Weitere Neuigkeiten, um eine Augenbraue zu heben: Wir haben Jahre damit verbracht, sie aus unseren Badezimmern zu reißen – aber jetzt sind sie zurück!

    Aber überraschenderweise wurden diese nicht als so wichtig angesehen wie … natürliches Licht!

    Gut-natürliches-Licht-1

    Bildnachweis: David Merewether

    In einer Umfrage von Express Bi-Folding Doors sahen 84 Prozent dies als den wichtigsten Faktor beim Hauskauf an. Und im Durchschnitt geben Hauskäufer zusätzliche 4.786 £ aus, um sicherzustellen, dass in einem neuen Haus viel Licht vorhanden ist.

    Aber würden Sie den geforderten Preis für den Luxus eines Hauses mit gutem Tageslicht übertreffen? Anscheinend würden 7 Prozent von uns! Diese Befragten wären bereit, bis zu 20.000 Pfund auszugeben, um ein durchweg in die Sonne gebadetes Grundstück zu binden.

    Die berühmte Innenarchitektin Linda Barker hat einige praktische Tipps für diejenigen unter uns, die das Licht in unseren Häusern optimal nutzen möchten. „Ein einfacher Trick, um zusätzliches Tageslicht in einen Raum zu bringen, besteht darin, einen Spiegel gegenüber einem Fenster zu positionieren“, sagt sie. „Dies hat den Vorteil, dass die Lichtwirkung verdoppelt wird.“

    Gut-natürliches-Licht-2

    Bildnachweis: Fiona Walker-Arnott

    Aber wenn Sie lieber noch einen Schritt weiter gehen möchten, schlägt Linda vor, Ihre Fenster aufzurüsten. „Schiebefenster sind mein Lieblingsstil“, verrät sie. „Sie verbinden so effektiv das Innere mit dem Äußeren, lassen Licht einen Raum durchfluten und geben uns ein besseres Gefühl dafür!

    „Ein großes Fenster, das sich zu einem Gartenbereich öffnet, dient unserem Wohlbefinden“, fährt Linda fort. „Tatsächlich gibt es wissenschaftliche Studien, die zeigen, dass der Blick auf Grünflächen unsere psychische Gesundheit verbessern kann.“

    Sie ist eine Stilkönigin: Linda Barkers Haus in Yorkshire ist für 475.000 £ auf dem Markt und es ist SCHÖN!

    Video der Woche

    Und die Befragten scheinen sich einig zu sein. 70 Prozent von uns glauben, dass natürliches Licht das ganze Jahr über unsere Stimmung und unser Wohlbefinden verbessert. Und 12 Prozent gaben an, sich in den dunklen Wintermonaten darauf verlassen zu haben. Hausbesitzer in Edinburgh finden natürliches Licht am wichtigsten, 91 Prozent geben es als wichtig an. Die Einwohner von Liverpool und Bristol waren jedoch nicht weit dahinter – 89 Prozent der Einwohner in beiden Städten gaben an, dass dies ein Schlüsselfaktor sei.

    Da hast du es also! Holen Sie sich etwas natürliches Licht als praktischen kleinen Wohlfühlschub! Du willst es doch auch…

    Geschrieben von Lauren Goody.

    Sehen Sie sich das Mary Portas House in Primrose Hill an – es ist atemberaubend!

    Sehen Sie sich das Mary Portas House in Primrose Hill an – es ist atemberaubend!

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    Zen und ordentliches Leben haben für moderne Studenten Priorität

    Zen und ordentliches Leben haben für moderne Studenten Priorität

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    Bad Neighbors entwerten Häuser um bis zu 130.000 £ – je nachdem, wo du wohnst

    Bad Neighbors entwerten Häuser um bis zu 130.000 £ – je nachdem, wo du wohnst

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more