John Lewis enthüllt, dass dies DAS Must-Have-Accessoire für Weihnachten 2018 ist

instagram viewer
  • Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurden.

  • Dieses modische Accessoire erfreut sich immer größerer Beliebtheit... es ist noch nicht zu spät, um es zu bekommen!

    Der Baumrock ist der unbesungene Held der weihnachtlichen Dekorationswelt. Beim Dekorieren des Baumes denken wir in erster Linie an den Stern, die Kugeln und die Lichter – und vergessen dabei oft den perfekten letzten Schliff, den bescheidenen Baumrock.

    Dieses praktische Accessoire verbirgt eine Vielzahl von Sünden, von unschönen Wassereimern an echten Bäumen bis hin zu unansehnlichen Metallfüßen an künstlichen Bäumen. Die Baumröcke von John Lewis sind im Vergleich zum letzten Jahr deutlich gestiegen, mit mehr Designs denn je.

    Verwandt: Dekorationsideen für das weihnachtliche Wohnzimmer, um Sie in festliche Stimmung zu versetzen

    Egal, ob Ihr Baum steht oder in den nächsten Tagen aufgeht, es ist nicht zu spät, die Basis perfekt zu kleiden.

    John Lewis Baumröcke

    John Lewis hat berichtet, dass der Umsatz allein gegenüber dem Vorjahr um 12 Prozent gestiegen ist. Von traditionellen Rattan-Designs bis hin zu poppigeren Pailletten-Nummern gibt es einen Baumrock, der zu allen Baumdekoren passt.

    Der Baumrock aus Kunstpelz

    John Lewis Baumröcke

    Bildnachweis: John Lewis

    „Röcke aus Korbgeflecht bleiben nach wie vor am beliebtesten, aber wir haben festgestellt, dass Kunden dieses Jahr auch Interesse an Pelz (oben) und Paillettenröcken zeigen. Dies unterstreicht den verstärkten Wunsch, den Baum luxuriöser und glamouröser zu gestalten“, sagt Dan Cooper, John Lewis & Partner Christmas Buyer.

    Kaufe jetzt: Bernsteinfarbener Kunstpelzbaum-Rock, £ 50, John Lewis & Partners

    Der Weidenbaumrock

    John Lewis Baumröcke

    Rustikale Weiden- und Rattanröcke sind nach wie vor beliebt. Zeitlos und intelligent, ist es leicht zu erkennen, warum sie in der Bestsellerposition bleiben. Um diesem traditionellen Stil mehr Auswahl zu bieten, hat John Lewis das Sortiment um verschiedene Farbvarianten erweitert – Espresso, Distressed White und Natural.

    Kaufe jetzt: Smaragdgrüner Willow Tree Rock, £ 35, John Lewis

    Der Glitzerbaumrock

    John Lewis Baumröcke

    Der 40 £ Paillettenbaumrock war so erfolgreich, dass er online ausverkauft ist – nur jetzt im Handel erhältlich. Dieses Design ist der perfekte Weg, um jedem Baum einen glamourösen letzten Schliff zu verleihen. Der Glitzer reflektiert die Baumlichter und verströmt einen funkelnden warmen Glanz.

    Der Schneebaumrock

    John Lewis Baumröcke

    Video der Woche

    Dieses einzigartige Design ist von idyllischen verschneiten Landschaften inspiriert. Das Nachstellen einer Schneeszene wird Ihrem Zuhause zu Weihnachten Frieden und Ruhe verleihen.

    Kaufe jetzt: Mondstein-Baumrock aus Kunstpelz, £ 50, John Lewis & Partners

    Verwandt: Die besten künstlichen Weihnachtsbäume, um die Weihnachtszeit zu verschönern

    Sie kommen gerne auf Ihre Kosten? Dieses Schlüsselzubehör kann Jahr für Jahr verwendet werden, unabhängig vom gewählten Baum, was es zu einer lohnenden Investition macht.

    Welches Design würden Sie wählen, um Ihren Baum zu Weihnachten perfekt zu schmücken?

    Bekanntgabe der Gewinner der PETA Vegan Homeware Awards 2017

    Bekanntgabe der Gewinner der PETA Vegan Homeware Awards 2017

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    Mütter schlafen über das Weihnachtsessen (und störende Schwiegereltern!)

    Mütter schlafen über das Weihnachtsessen (und störende Schwiegereltern!)

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more
    Candy Brothers' One Hyde Park Wohnung zu verkaufen für £68m

    Candy Brothers' One Hyde Park Wohnung zu verkaufen für £68m

    Wir verdienen eine Provision für Produkte, die über einige Links in diesem Artikel gekauft wurde...

    read more